KO-TSCHING

 

Sie haben es geahnt: KO-TSCHING ist nicht sehr chinesisch und es handelt sich auch nicht um den neusten Hype auf dem Wellness-Markt.

Immerhin hat das ungewohnte Wort Ihr emsiges Auge kurz abgebremst und Ihre Neugier geweckt; der gängige Begriff "Coaching" hätte das vielleicht nicht geschafft. Aber schliesslich möchte ich, dass Sie sich kurz meinem Angebot zuwenden...

 

Das ist mein Angebot:

  • Ich höre Ihnen zu. Mit Augen und Ohren, mit Hirn, Bauch und Herz. Und lasse Sie wissen, was mir dabei zufällt.
  • Ich stelle Ihnen die Fragen, die Sie die Antwort entdecken lässt.
  • Ich diene Ihnen als Partner und Boxsack, an dem Sie Ihre Argumente oder Lösungsvorschläge ausprobieren können.
  • Ich bin Ihr Publikum, das sich in der Vorbereitungsphase kritisch Ihrem Auftritt / Ihrem Vortrag stellt - und Ihnen sagt, wo Sie wie zulegen sollten bzw. wo Zurückhaltung angebracht wäre.
  • Ich korrigiere und optimiere das Skript Ihres Vortrags oder Ihre PowerPoint-Präsentation.

Hier verrate ich Ihnen, welches Verständnis von Wohlbefinden meiner Arbeit zugrunde liegt:

Keep it simple, das Einfache ist schwierig genug!


Die Chemie zwischen Ihnen und mir muss stimmen.

Ob dem so ist, können Sie rasch und einfach herausfinden: Für den Erstkontakt biete ich Ihnen ein unverbindliches, kostenloses Skype*-Gespräch an.

 

 * Skype hat sich für gewisse Aufträge als taugliches Werkzeug bewährt:

  • Je nach Anliegen sind Gespräche zu "komischen" Zeiten und in jeder erdenklichen Situation möglich.
  • Als Ergänzung zwischen persönlichen Treffen kann der Austausch via Elektronik durchaus hilfreich sein.
  • Ausser für die reine Gesprächszeit fallen keine Kosten (für Reise und/oder Infrastruktur) an; ein Skype-Coaching ist eine preisgünstige Möglichkeit, sich beraten zu lassen.

Anders als für die "Abteilung Lach-Seminare", nenne ich für meine Beratertätigkeit keine Referenzen; wer sich mir im Coaching anvertraut, kann auf meine Diskretion zählen.